header

“Wennschondennschon”!

Was mag das für ein wunderlicher Name sein, den wir uns für unsere neueste floristische Kreation ausgedacht haben? Da hat mal wieder Altmeister Karl Foerster seine Spuren hinterlassen!

Mehr

(Fast)-Alleskönner im Staudenreich

Wer so viele Qualitäten aufweist wie die im Folgenden beschriebenen Gartenschätze und sich auch in schwierigen Gartenjahren bestens bewährt, hätte eigentlich einen Extrastern der Staudensichtungsjuroren für unerschütterliche Gesundheit und bewundernswerte Anpassungsfähigkeit verdient!

Mehr

Adventskranz

Ausgebuchter Zusatztermin – Die Weihnachtszeit naht und der erste Advent steht vor der Tür. Stimmen Sie sich ein und winden Sie Ihren eigenen Adventskranz aus verschiedenen Koniferenzweigen.

Mehr

Alle Stauden des Monats

Erhabene Schönheit Die herrlichen Blüten der edlen Päonie 'Sword Dance' sind von erlesenem, dunklem Karminrot und schmücken sich mit auffällig attraktiven gelbroten Staubblättern. Ein spektakulärer Auftritt, der diese hohe und sehr dekorative Züchtung japanischen Typs auch als eindrucksvolle Solitärstaude empfiehlt.
Mehr

Alternative Farben

Farbige Erden, Marmormehle, Kreiden und Sande sind faszinierende Materialien, die zusammen mit Pigmenten eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

Mehr

Anemonen

Anemonen Anemonen, vom Bund deutscher Staudengärtner zur Staude des Jahres 2005 gekürt, beeindrucken mit der klaren Schönheit ihrer Blütenschalen. Sie gehören zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) und sind je nach Art und Sorte vom zeitigen Frühjahr bis zum Herbst Schmuckstücke in sonnigen oder schattigen Gartenbereichen.
Mehr

Anmerkungen zu Primula veris

Wieso wird die Echte Schlüsselblume “echt” genannt? Der botanische Name dieser “Blume des Jahres 2016” mag dazu verleiten.

Mehr

April-Preisrätsel (2007)

Peinlich? Eine betagte, abgeklärte Kräuterfrau beichtet eine Jugendsünde und führt sich auf wie ein Backfisch.
Mehr